Die Kaerlein-Bibliographie

Diese Bibliographie ist das mit Abstand ausführlichste Literaturverzeichnis zur Geschiebekunde und verwandte Themen. Ganz gleich, was Sie suchen; wenn es Literatur dazu gibt, finden Sie die nötigen Angaben hier. Die Bibliographie wurde 1969 von Herrn Kaerlein begonnen, daher trägt sie seinen Namen.

Sie finden hier den Stand vom Januar 2020. Bitte speichern Sie die ziemlich umfangreiche Datei.
Mit "Strg+F" lässt sich der Text dann bequem durchsuchen.

Kaerlein-Bibliographie (51 MB)

Das Angebot, die gesamte Datei als reinen Text hier vorzuhalten, besteht nicht mehr. Die PDF als Ganze ist inzwischen indexiert, sodass Sie auch einzelne Titel über Suchmaschinen finden.

Ich empfehler die Suchmaschine Metager.de aus Hannover.

 

zurück zur Startseite